News-Ecke

100 Bücher - 100 Farben - DER WDR 5 LITERATURMARATHON 2020

15.02.20: "Quer durch die Literaturgeschichte haben Autor*innen Bücher geschrieben, in denen eine oder mehrere Farben eine zentrale Rolle spielen. Vorgeschlagen von Literaturfans aus dem ganzen Land lesen starke Stimmen Passagen aus 100 Büchern, die unseren Hörer*innen besonders wichtig sind. Darunter Christine Westermann, Ralph Caspers, Peter Saurbier, Katty Salié, Peter Nottmeier, Mieze Katz, Jonas Minthe, Hansi Jochmann, Wolfgang Niedecken (Er begibt sich ins 19. Jahrhundert zurück, mit Emile Zolas Werk "Das Paradies der Damen" – über ein Warenhaus in Paris, Konsumrausch und soziale Wirklichkeit.) und Mitglieder des WDR Stimmwerks."
-------
Rot ist die Farbe der Liebe. Aber auch die der Aggression. Grün steht für Hoffnung oder Natur, Gelb für Sonnenlicht und Neid. Farben besitzen eine hohe Symbolkraft, auch und gerade in der Literatur. Für den WDR 5 Literaturmarathon haben Sie uns Ihre »literarische Lieblingsfarbe« verraten. Begleiten Sie uns auf unserer inspirierenden Literatur-Langstrecke! Beim WDR 5 Literaturmarathon lesen Ihnen Prominente und das Team des WDR Stimmwerks von 22 Uhr bis 22 Uhr vor: Rund um die Uhr, 24 Stunden lang, aus 100 Büchern, zusammengestellt aus den Wünschen und Texten unserer Hörer*innen. Sie können live dabei sein: im WDR Funkhaus am Kölner Wallrafplatz (Eintritt frei!), an Ihrem Radio, im WDR Fernsehen oder auf wdr5.de"

Weiter Infos: lit.COLOGNE, WDR